Benefizspiel am Freitagabend gegen Yunus Emre

Kategorie: Erste Mannschaft
Veröffentlicht am Donnerstag, 01. August 2013 09:00
Yunus Emre Hammer Sportverein

Doppelschicht am Wochenende

Neben dem Benefizspiel am Freitag um 19 Uhr im heimischen Jahnstadion gegen den Yunus Emre Hammer Sportverein wird am Sonntag die 1. Pokalrunde auf Kreisebene über die Bühne gehen. Die Hammer SpVg muss um 15 Uhr beim A-Kreisligisten SV Bausenhagen antreten.

Der Yunus Emre Hammer Sportverein befand sich im April diesen Jahres in höchster Notlage. Äußerst unglückliche Umstände haben den erst 2010 gegründeten Sportverein schwer gebeutelt. Im vergangenen Jahr von zwei Brandstiftungen, der Zerstörung des Platzes und einem Kabeldiebstahl heimgesucht, brannte im Frühjahr diesen Jahres erneut das Vereinsheim ab und ließ die Verantwortlichen und Vereinsmitglieder des Yunus Emre verzweifelt zurück. Die Fussballabteilung der Hammer SpVg war sich schnell einig, dass Hilfe angeboten werden muss. So wurde damals das nun am Freitag stattfindende Benefizspiel zwischen der Hammer SpVg und Yunus Emre vereinbart.

Sämtliche Ratsfraktionen wurden vom Hauptvorstand der Hammer SpVg eingeladen, gemeinsam die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung zu übernehmen. Die Hammer SpVg freut sich sehr, dass folgende Vertreter der Einladung gefolgt sind und den Anstoß im Jahnstadion ausführen werden: Markus Kreuz, CDU, Dennis Kocker, SPD, Christoph Dammermann, Ulrich Reuter, FDP, und Andrea Kaczmarek, Bündnis 90/Die Grünen.

Der Eintritt wird für jeden Zuschauer 5 € betragen. Die kompletten Einnahmen des Benefizspiels sollen dazubeitragen, den Fortbestand des noch jungen Vereins Yunus Emre zu sichern.

Wieder einsatzfähig ist HSV-Angreifer Ferhat Cerci, der letzten Samstag gegen Velbert aussetzen musste. Rouven Meschede ist weiterhin angeschlagen und wird höchstwahrscheinlich nicht spielen. Hinter dem Einsatz von Jochen Höfler, der am vergangenen Samstag in der 75. Minute ausgewechselt werden musste, steht ebenfalls ein Fragezeichen. Ansonsten sind alle Spieler an Bord und werden laut Coach Goran Barjaktarevic ihre Spielminuten bekommen!

Die EVORA-Arena, in der das Benefizspiel eigentlich stattfinden sollte, ist im Übrigen noch nicht bespielbar, da der Naturrasenplatz weiterhin Schonung benötigt.

Der Spaß gegen den letztjährigen Kreisliga-C-Drittplatzierten wird im Vordergrund stehen. Anders sieht es am kommenden Sonntag aus, wenn die Pflichtaufgabe beim SV Bausenhagen zu erfüllen ist. Das erste Pflichtspiel der Saison 2013/2014 ist ernst zu nehmen, doch sollte der letztjährige 4. der Kreisliga A keine allzu hohe Hürde darstellen. Auch hier darf nur die Frage im Raum stehen, wie hoch der Sieg im Fröndenberger Stadtteil ausfallen wird.

Am darauffolgenden Sonntag (11. August 2013) ist bereits die 2. Pokalrunde auf Kreisebene angesetzt. Auf die Hammer SpVg würde der C-Kreisligist RW Unna warten, der in der 1. Runde ein Freilos besitzt. - sb

Zitat des mystischen Volksdichters Yunus Emre:

Unser Name ist Bescheidenheit
Unser Feind ist der Hass
Wir hassen niemanden
Die ganze Welt ist für uns eins.

(Quelle: http://www.yunus-emre-hamm.de/)

Anschrift des Sportplatzes des SV Bausenhagen:
Pastoratswald 5
58730 Fröndenberg-Bausenhagen