Zum Anfang

Spiel gegen Lippstadt findet statt

20140617 sommer

Sport steht wieder im Vordergrund

Das für den 21. Februar 2015 geplante Oberligaspiel der Hammer SpVg gegen den SV Lippstadt 08 findet statt, obwohl die örtliche Polizei unter der Woche Sicherheitsbedenken geäußert und empfohlen hatte, das Spiel nicht am Samstag auszutragen. Hintergrund der polizeilichen Empfehlung war der für Samstag angekündigte Besuch einer größeren Anzahl szenebekannter Anhänger des VfB Oldenburg, die in der EVORA-Arena auf die miteinander befreundeten Anhänger SV Lippstadts und RW Ahlens treffen würden. Der Sicherheitsdienst sowie die Polizei werden einen geordneten Spielrahmen sicherstellen, so dass jeder Fußball-Fan am Samstag herzlich in die EVORA-Arena eingeladen ist.

Die kurzfristige Verlegung auf den ursprünglich geplanten Spieltag am Sonntag, an dem die Anhänger RW Ahlens dem Spiel ihrer eigenen Mannschaft beiwohnen werden, war wegen einer sonntäglichen Leichtathletik-Veranstaltung an der EVORA-Arena nicht möglich.

„Ich freue mich, dass der Sport gesiegt hat. Wir werden am Samstag hoffentlich ein schönes Fußballfest ohne diese angekündigten Typen erleben, denen es nicht um das Spiel geht. Solche Dinge haben im Fußball nichts zu suchen. Die Sicherheit unserer Zuschauer wird durch unseren Sicherheitsdienst sowie die Polizei gewährleistet sein", so HSV-Abteilungsleiter Dirk Blumenkemper.

Oberliga Westfalen

20182019SpieltagBanner
Veranstaltung auf Facebook ...

Stadionmagazin

Stadionmagazin


Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic