Zum Anfang

DFB-Pokal-Wettbewerbe

Westfalenpokal gegen Münster am 15.11.2014

141023Verlegungen

Rheine hat Verlegung auf den 22.11.2014 zugestimmt

Endlich kann offiziell Vollzug gemeldet werden! Von den Staffelleitern Reinhold Spohn und Klaus Overwien, zuständig für die Oberliga bzw. den Westfalenpokal, wurden am heutigen Tage endgültig die Verlegungen der Westfalenpokal-Zweitrundenpartie gegen den SC Preußen Münster und die daraus resultierende Verlegung der Oberligapartie des 14. Spieltages zwischen der Hammer SpVg und dem FC Eintracht Rheine abgesegnet.

Der SCP hatte vor knapp zwei Wochen 19 kranke Spieler zu verzeichnen, so dass der eigentlich vorgesehene Pokalspieltermin am 11. Oktober 2014 ausfiel. Da die 3. Liga einen anderen Rahmenterminkalender als die Oberliga aufweist, musste ein passender Tag gefunden werden. Ins Auge fiel dabei sofort das Länderspielwochenende am 15.11.2014, da die oberen drei Profiligen dann spielfrei haben. Dem SC Preußen Münster sagte dieser Termin somit zu.

Freundlicherweise hat Oberligakonkurrent FC Eintracht Rheine, der an diesem Tage eigentlich in der EVORA-Arena gastieren sollte, einer Verlegung auf das Folgewochenende zugestimmt. Dieses Wochenende ist im Terminkalender eigentlich spielfrei für die Amateure, nun wird es am 22.11.2014, dem Samstag vor Totensonntag, zur Austragung des 14. Spieltags kommen. sb

2. Runde Westfalenpokal am 15.11.2014, Anstoß 14 Uhr in der EVORA-Arena
Hammer SpVg - SC Preußen Münster


14. Spieltag Oberliga Westfalen am 22.11.2014, Anstoß 14.30 Uhr in der EVORA-Arena (verlegt vom 15.11.2014)
Hammer SpVg - FC Eintracht Rheine

Nächstes Heimspiel

Oberliga Westfalen
Spiel auf fussball.de ...

Stadionmagazin

Stadionmagazin

Anzeigen

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic