Zum Anfang
Oberliga

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung


Nach den Saisons 2008/2009 und 2009/2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die 1. Mannschaft der Hammer SpVg 03/04 e.V. in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt damit aktuell im sechsten Jahr in Folge in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Das Ziel für die Saison 2017/2018 ist ein einstelliger Tabellenplatz.



Ein glatter Dreier plus Fairness-Punkt

20171008MikePihlHamm schlägt den SC Hassel souverän mit 3:0

Die mitgereisten Fans des SC Hassel unter den 436 Zuschauern in der EVORA-Arena hatten sich vor Spielbeginn mit Gäste-Trainer Sascha Erbe unterhalten und dabei die Lage ihres Vereins ganz realistisch eingeschätzt. Trotz des überraschenden 3:1-Coups gegen den SV Lippstadt in der Vorwoche war man sich einig, dass gegen die Hammer Spielvereinigung schon ein Punkt als Erfolg zu werten sei. Doch selbst dazu sollte es nicht kommen, denn die Hammer hatten Einwände gegen den Plan, den Sascha Erbe seinen Jäustern mit auf den grünen Rasen gegeben hatte.

Weiterlesen...

Ergebnisfußball ist gefragt

20171007PascalSchmidtHamm empfängt den SC Hassel

An den 4. Dezember 2016, den vorletzten Hinrundenspieltag der vergangenen Spielzeit, erinnern sich die Fans des SC Hassel ganz sicher lieber zurück als die heimischen Anhänger der Hammer Spielvereinigung. Immerhin gab es auf einem harten, tiefgefrorenen Rasen nicht nur kein schönes Spiel, sondern eine aus HSV-Sicht äußerst unerfreuliche 0:1-Niederlage, die obendrein eine Serie von zehn Partien ohne Niederlage beendete.

Weiterlesen...

Leistungsgerechte Nullnummer in Sprockhövel

20171001TSGHSVHamm spielt bei der TSG Sprockhövel nur 0:0

Zufrieden sein durfte am Sonntag wohl niemand der Anwesenden in der GermanFlavours Travel-Arena. Weder die neutralen unter den lediglich 200 Zuschauern, die keinen einzigen Treffer zu sehen bekamen, noch die beiden Mannschaften und ihre jeweiligen Anhänger, die sich mit fußballerischer Magerkost zufrieden geben mussten und nur wenig Aufregendes erlebten.

Weiterlesen...

Nächstes Spiel

20172018SpieltagBannerAuswaerts
Spiel auf fussball.de ...

HSV-Stadionmagazin

Stadionmagazin


Hauptsponsor

EVORA

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic