Zum Anfang
Oberliga

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung


Nach den Saisons 2008 bis 2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt seitdem in der fünfthöchsten Spielklasse an.


HSV-Spiel in Ahlen wurde schon abgesagt

20121212HeinzeHAMM • Gerne hätte Sven Heinze, Trainer des Fußball-Oberligisten Hammer SpVg, mit seiner Mannschaft bis zur Winterpause noch ein paar Punkte geholt. Schließlich gibt es keine besseren Argumente, wenn Gespräche über die Zukunft anstehen. Doch nach dem ausgefallen Heimspiel gegen Herne wurde bereits Mittwochmittag die für Freitagabend (19.30 Uhr) bei Rot Weiss Ahlen geplante letzte Meisterschaftsbegegnung des Jahres abgesagt. Die HSV wird sich daher am Samstag noch zur Weihnachtsfeier treffen, anschließend den Kurzurlaub über die Feiertage antreten.

Weiterlesen...

Wintereinbruch bremst Höfler aus

20121211Hoefler

Höfler fordert größere Konstanz ein

Mit 4:0 hatte die HSV am 2. Dezember in Schermbeck triumphiert, Höfler selbst hatte den größten Anteil am Erfolg, steuerte er doch gleich drei Treffer bei. Vor allem beendete der Stürmer damit auch eine lange, persönliche Durststrecke: Nach einem Doppelpack am ersten Spieltag (beim 4:0-Sieg gegen den SC Roland) hatte es 105 lange Tage geklemmt, bis "der Knoten endlich platzte", wie Höfler selbst sagt. "Wir haben aber alle aufgeatmet", berichtet der 31-Jährige.

Weiterlesen...

Selbstbewusst gegen Herne

20121208Krautwurst

HSV will ihre Miniserie gegen die Westfalia ausbauen

HAMM • Spielausfall in der Evora Arena? „Wir planen zumindest nicht damit“, ist Sven Heinze, Trainer des Fußball-Oberligisten Hammer SpVg, durchaus optimistisch, dass seine Mannschaft am Sonntag um 14.30 Uhr gegen Westfalia Herne um Meisterschaftspunkte auflaufen wird. „Der Rasen sollte bespielbar sein. Es sei denn, es kommt jetzt noch wer weiß wie viel Schnee herunter.“

Weiterlesen...

Nächstes Heimspiel

Oberliga Westfalen
Spiel auf fussball.de ...

Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic