Zum Anfang
Oberliga

Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung


Nach den Saisons 2008 bis 2010 in der NRW-Liga, der 2008 eingeführten, fünfthöchsten Spielklasse im deutschen Herrenfußball, trat die Erste Mannschaft der Hammer Spielvereinigung in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 zwei Jahre lang in der Westfalenliga an. Mit dem Aus der NRW-Liga durch die Spielklassenstrukturreform des DFB im Sommer 2012 qualifizierte sich die HSV für die wieder eingeführte Oberliga Westfalen und tritt seitdem in der fünfthöchsten Spielklasse an.


Das Ende der langen Durststrecke

20121202Hoefler

SV SCHERMBECK – HAMMER SPVG 0:4 Die Heinze-Elf feiert im Kellerduell einen verdienten Erfolg

HAMM • Sie genossen das Erfolgserlebnis in vollen Zügen, klatschten sich ab, umarmten sich. Kein Wunder. Schließlich endete mit der Partie beim SV Schermbeck eine lange Durststrecke, die die Hammer SpVg tief in den Tabellenkeller der Fußball-Oberliga geführt hatte. Doch der überzeugende und verdiente 4:0 (1:0)-Erfolg beim direkten Konkurrenten gestern kam einem kleinen Befreiungsschlag gleich. Denn es war der erste Erfolg nach zuletzt sechs sieglosen Spielen – und zugleich ein Schritt Richtung Mittelfeld.

Weiterlesen...

„Ein ganz wichtiges Spiel“

20121201Schaffer

OBERLIGA Die HSV tritt am Sonntag zum Kellerduell beim SV Schermbeck an

HAMM • Das spielfreie Wochenende kam Sven Heinze nicht ungelegen. Schließlich hatte der neue Trainer des Fußball-Oberligisten Hammer SpVg so Zeit, „um intensiv mit der Mannschaft zu arbeiten“. Doch der 34-Jährige weiß sehr genau, „dass die Jungs jetzt wieder den Wettkampfcharakter wollen“. Den bekommen sie am Sonntag, wenn die Partie beim SV Schermbeck ansteht (14.30 Uhr, Volksbank-Arena).

Weiterlesen...

„Freue mich auf die Aufgabe“

20121120LarsMueller

INTERVIEW Lars Müller will als Sportlicher Leiter der HSV seine Kontakte nutzen

HAMM • Es war ein großer Paukenschlag, als die Hammer SpVg am Sonntagabend verkündete, dass der zuvor als Trainer des Fußball-Oberligateams beurlaubte Lars Müller nun als Sportlicher Leiter dem Verein weiter zur Verfügung stehen wird. Warum er das macht, hat der 36 Jahre alte Ex-Profi in einem Gespräch mit Patrick Droste verraten.

Weiterlesen...

Nächstes Heimspiel

Oberliga Westfalen
Spiel auf fussball.de ...

Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic