Zum Anfang

Die B-Jugend der Hammer Spielvereinigung

Spektakulärer Derbysieg

Hammer Spielvereinigung II - Tus Germania Lohauserholz 5:4 (3:1)

Ein spektakuläres Spiel bot der technisch starke HSV-Jungjahrgang, der die HSV C-Junioren in der zurückliegenden Saison in die höchste westfälische Klasse geschossen hatte, seinem verwöhnten Anhang.

Berke Alphan und Ismail Icen (direkt verwandelter Feistoß) sorgten für eine frühe 2:0-Führung der Gastgeber, die der Gast aus dem Hammer Westen nach einer schönen Direktannahme nur vorübergehend verkürzen konnte, denn Berkay Coskun und noch einmal Icen erhöhten auf 4:1, ehe die durchschnittlich ein Jahr ältere und robustere "Erste" aus "Hözken" ein zweites Mal bis auf einen Treffer(4:3) herankam.

Justin Steinkötter, im Spiel 1:1 kaum zu stoppen, blieb es vorbehalten, mit dem fünften HSV-Treffer die Partie zu entscheiden. Der erneute Anschlusstreffer der Gäste kam jedenfalls zu spät, um den HSV-Sieg in diesem Derby noch zu gefährden. fw

Partner der Jugend



BuddeMattssonAnzeige



20182019SpieltagBanner

Stadionmagazin

Stadionmagazin


Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic