Zum Anfang

Die Hammer Spielvereinigung 03/04 e.V.

Jahreshauptversammlung der Hammer SpVg am 21. März 2014

Danke Thomas Schürmann – Willkommen Magnus Schroer

Die Vorstellung des Kassenberichts war seine letzte Amtshandlung. Thomas Schürmann, zehn Jahre lang verantwortlich für die HSV-Finanzen, gab das Amt des Finanzmanagers auf der Jahreshauptversammlung am 21. März an Magnus Schroer ab.

„Ich habe mich aus beruflichen, zeitlichen und privaten Gründen zu diesem Schritt entschlossen“, begründete Schürmann den Wechsel. „Und auch gesundheitlich sind die letzten Jahren nicht spurlos an mir vorüber gegangen. Ich bin aber nicht ganz weg, sondern kümmere mich noch um die Abteilungen außerhalb des Fußballs. Außerdem bleibe ich weiterhin Sponsor und treuer Fan der Hammer SpVg“, äußerte sich der Getränke-Unternehmer zu seinen Beweggründen.

Die Fußballabteilung möchte sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken.

Erfreulich war die positive Bilanz, die Thomas Schürmann vorstellte. Der erzielte Gewinn wird im Sinne des Vereins sinnvoll genutzt. Nachfolger Magnus Schroer wurde anschließend einstimmig zum neuen Kassenwart gewählt. Robin Berghaus für den Hauptvorstand und Fußballabteilungsleiter Hartmut Weber berichteten von den Umbauarbeiten im Sportzentrum Ost. In Kürze wird der bisherige Platz Jahn II in einen Kunstrasenplatz umgewandelt. Mit Baubeginn am Ahse-Düker ist erst in 2015 zu rechnen, allerdings plant man mit einer dreijährigen Bauphase.

Eine besondere Ehrung erhielt HSV-Urgestein Walter Becker. Präsident Jürgen Graef überreichte dem Jubilar für 70 Jahre treue Mitgliedschaft ein Präsent. ur

Nächstes Spiel

Oberliga Westfalen
Spiel auf fussball.de ...

Stadionmagazin

Stadionmagazin

Hauptsponsor

24nexx

Premium Partner

premium

Business Partner

business

Classic Partner

classic