U21 - Mission impossible in Werne?

U21 - Mission impossible in Werne?

U21-Team 08.09.2022

Sonntag, 11.09.2022: Eintracht Werne – HSV U21

Vier Spiele, vier Siege, eine optimale Punkteausbeute und eine beeindruckende Bilanz, die unser nächster Gegner aufweist. Am kommenden Sonntag, 15.00 Uhr Sportzentrum Dahl, trifft die HSV-Reserve auf einen der diesjährigen Topp-Favoriten, und zwar auf Eintracht Werne.

Frömern, Pelkum und die beiden Uentroper Mannschaften wurden teilweise deutlich bezwungen, aber trotz eines Torverhältnisses von 18:8 reicht es nicht für die Tabellenführung. Die nämlich hat der zweite Topp-Favorit VfL Mark derzeit inne.

Die U21 der Hammer SpVg wird als Außenseiter mit Respekt vor dem Gegner, aber ohne Angst nach Werne fahren, auch wenn es eine „unmögliche Mission“ sein sollte. Denn jedes Spiel beginnt bekanntlich bei 0:0. Ein Wiedersehen gibt es mit zwei Ex-HSVern. Alper Lafci spielte letzte Saison noch im Hammer Osten und auch der aktuelle Torschützenkönig der Liga, Abdullah „Apo“ Sahin (6 Treffer), trug schon mal das rot-weiße Trikot.

Die Truppe von HSV-Trainer Robin Grosch hat einige angeschlagene Akteure zu beklagen. Das Abschlusstraining wird zeigen, wer am Sonntag auflaufen kann oder nicht.

Sonntag, 04.09.2022: HSV U21 – SpVg Bönen 1:2 (0:2)

Am letzten Spieltag mussten die HSVer ihre erste Saisonniederlage einstecken. Die SpVg aus Bönen entführte verdient drei Punkte und überholte unsere Mannschaft nun im A-Liga-Ranking. Bereits in der Anfangsphase wurden die Gastgeber mehrmals überrascht, sodass man einem 0:2-Rückstand hinterherlaufen musste. Nach der Pause kam die Aufholjagd zu spät. Das Anschlusstor von Marvin Palmowski (87.) reichte nicht dafür, die Partie zu drehen. ur

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.