Neuzugang am Deadline Day

Neuzugang am Deadline Day

Westfalenliga-Team 31.08.2022

Almin Spahic kehrt zurück.

Von der IG Bönen und über den Umweg TuS Hiltrup kommt Almin Spahic zur Hammer Spielvereinigung zurück. 

Für den 22-Jährigen, der in der Abwehr und davor fast alle Positionen spielen kann, ist die Hammer Spielvereinigung kein Neuland. Ausgebildet in der Jugend von RW Ahlen und der Hammer Spielvereinigung spielte er in der Saison 2019-20 bereits bei den HSV-Senioren. Im Sommer 2020 wechselte Almin zum Landesligisten IG Bönen, mit der er am Ende der Saison 2021-22 in die  Westfalenliga aufstieg. Nach dem finanziellen Rückzug der IG und einem 4-wöchigen Intermezzo beim Liga-Konkurrenten TuS Hiltrup kehrt Almin jetzt zu seinem Jugendverein zurück.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.